Tiere begleiten mich schon mein ganzes Leben. Und es war mir immer wichtig, dass es ihnen gut geht!

 

 

 

Als unser erstes Pferd Fengur zu uns kam, habe ich begonnen mich mit dem Thema "Pferdeflüstern" zu befassen. Somit war der Grundstein für beobachten, begreifen und lernen gelegt. Seither habe ich etliche Ausbildungen im Bereich Mensch und Tier absolviert. 

 

 

Hier ein kleiner Auszug meiner Ausbildungen und mein energetischer Werdegang:

 

November 2004: Prüfung Level 1 vom Parelli Savvy System

2013/2014: Ausbildung zur Kinesiologin - Touch für Health 

2014 und 2015: RESET 1 und RESET 2

2016: Ausbildung zur Dipl. Tierkinesiologin und Tierenergetikerin beim Wifi in Linz

2016/2017: Ausbildung zur Dipl. Humanenergetikerin 

2017/2018: Reiki Grad I und Reiki Grad II

seit Herbst 2018 absolviere ich mit meinem Papillonrüden Luca die Ausbildung zum Therapiebegleithund - über den Verein Humanis et Canis

am 16.02.2019 haben wir das Abschlußmodul für Therapiehunde erfolgreich absolviert und sind ab sofort für Assistenzbesuche zugelassen

 

 

 

 

 

 

 

 

Luca - unser kleiner Sonnenschein!

 

Gemeinsam mit Luca habe ich, über "Humanis et Canis", die Ausbildung zum Mensch/Hund Therapieteam absolviert.

Luca ist somit ein Assistenzhund und ich darf tiergestützte Therapie mit Luca anbieten. Darunter fallen  zum Beispiel:

 

Besuchsdienste, Hilfe bei Lernschwäche oder auch bei Kommunikationsproblemen, Unterstützung bei Ängsten, und vieles mehr! 

 

 

Sollte jemand Unterstützung  brauchen, meldet euch einfach!

 

 

Luca ist ein Papillonrüde. Er ist im März 2017, als Janggi Tantezampe, in Italien geboren.

Seit Jänner 2018 lebt Luca bei uns. Wir freuen uns, einen so liebenswerten und freundlichen Hund an unserer Seite haben zu dürfen.

UA-132492513-1